Das Projekt

Unser konkreter Auftrag ist es, eine Gemeinde in in dem wunderschönen Ort Peñíscola zu gründen.

Aber mit einer Gemeinde ist nicht etwa ein Kirchengebäude gemeint, was wir bauen sollen. Es geht uns darum, Menschen die Interesse an einem Leben mit Jesus haben, zu begleiten, zu unterrichten, mit anderen Christen und mit Gott zu verbinden - das ist Gemeinde.

Das Projekt - Gemeindegründung - beinhaltet viele Herausforderungen. In Peñíscola bündeln sich viele Kontraste. Einheimische und dazugekommene Spanier, Engländer, Deutsche - jung und alt - dauerhaft wohnende und Touristen. Wir wollen eine Gemeinde bauen, die für alle ein ZUHAUSE wird. Eine internationale Gemeinde.